Die DATENSCHUTZPOLITIK DIESER WEBSITE


Informationen gemäß der EU-Verordnung 2016/679 ("GDPR")

Calleadesign informiert hiermit die Besucher seiner Website sowie die Nutzer, die seine sozialen Seiten besuchen, über die Politik, die in Bezug auf den Schutz persönlicher Daten verfolgt wird.

Die Navigation auf dieser Website ist kostenlos und erfordert keine Registrierung, mit Ausnahme einiger Bereiche, in denen der/die Nutzer/in freiwillig und ausdrücklich eine Reihe von Daten angeben kann, um auf speziell gekennzeichnete Dienste zuzugreifen (z. B. Informationen anfordern, Produkte bestellen, an Initiativen teilnehmen usw.). Um auf diese weiteren Dienste zugreifen zu können, muss der Nutzer ausdrücklich über die weiteren spezifischen Zwecke und Modalitäten der Datennutzung durch Calleadesign. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für andere Websites, die über Links auf dieser Website aufgerufen werden können. Calleadesign ist daher in keiner Weise für die Datenverarbeitung durch Websites Dritter verantwortlich.


 

Wo wir sind und wie du mit uns in Kontakt treten kannst: der "DATA CONTROLLER"

Der "Verarbeiter" der Datenverarbeitung ist: Calleadesign S.n.c. di L. Callea & C. mit Sitz in Via Josip Ressel 2/7, 34018 - San Dorligo della Valle (TS)

Die Kontaktdetails sind wie folgt: Tel. +39 040.064.6810 - E-Mail: privacy@calleadesign.com

 

 

PERSONENBEZOGENE DATEN UND ZWECKE DER VERARBEITUNG

Browsing-Daten

Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen bestimmte personenbezogene Daten, deren Übermittlung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der von den Nutzern verwendeten Computer und Endgeräte, die URI/URL (Uniform Resource Identifier/Locator)-Notationsadressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server übermittelt wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers beziehen.


Diese Daten, die für die Nutzung von Webdiensten notwendig sind, werden auch für folgende Zwecke verarbeitet:

- anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Dienste zu erhalten (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Zeitfenster oder pro Tag, geografische Herkunftsgebiete usw.);

Kontrolliere das korrekte Funktionieren der angebotenen Dienste.

Navigationsdaten bleiben nicht länger als sieben Tage gespeichert und werden unmittelbar nach ihrer Zusammenführung gelöscht (außer im Falle der Notwendigkeit der Ermittlung von Straftaten durch die Justizbehörden).

 

Daten, die vom Nutzer übermittelt werden

Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von Nachrichten an die auf der Website veröffentlichten Kontaktadressen sowie das Ausfüllen und Weiterleiten der auf der Website vorhandenen Formulare zum Kauf von Waren, zur Teilnahme an Initiativen oder zur Inanspruchnahme der angebotenen Dienstleistungen führen zur Erfassung der Kontaktdaten des Absenders, die zur Beantwortung erforderlich sind, sowie aller in den Mitteilungen enthaltenen personenbezogenen Daten.

Auf den Seiten der Website, die für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen eingerichtet wurden, werden spezifische Informationen veröffentlicht, mit der Bitte um eine mögliche Zustimmung zur Verarbeitung.

 

Daten durch Social

Wenn der Nutzer eine Verbindung zu einer sozialen Seite von Calleadesign über ein soziales Login herstellt (d.h. das Konto eines sozialen Netzwerks, das er/sie abonniert hat), können Daten, die vom Nutzer in diesem sozialen Netzwerk veröffentlicht werden, vom Unternehmen erworben werden, auch gemäß den spezifischen Datenschutzeinstellungen, die vom Nutzer festgelegt wurden (z.B. Informationen, die in der Nachricht/dem Posting enthalten sind, um auf Informations- oder Hilfsanfragen zu antworten, Bilder oder Informationen, die aus dem veröffentlichten Profil entnommen wurden).

Spezifische Datenschutzerklärungen zur Datenverarbeitung durch soziale Plattformen werden von diesen zur Verfügung gestellt (z.B. https://www.facebook.com/privacy/explanation; https://twitter.com/it/privacy; https://help.instagram.com/519522125107875; https://policies.google.com/privacy?hl=it&gl=en; ).

 

Daten von Kindern unter 16 Jahren

Minderjährige unter 16 Jahren dürfen keine persönlichen Daten angeben oder sich auf der Website registrieren. Wenn sich herausstellt, dass die abgegebenen Erklärungen unwahr sind, werden alle erhaltenen Daten gelöscht.

 

SOZIALES NETZWERK

Diese Seite kann sogenannte Social Plug-ins verwenden. Social Plug-ins sind spezielle Tools, die es ermöglichen, Funktionen sozialer Netzwerke direkt in die Website einzubinden (z. B. die Facebook "Like"-Funktion). Alle Social Plug-ins auf der Website sind mit dem jeweiligen Logo der sozialen Netzwerkplattform (z.B. Facebook, Google, Twitter, Instagram) gekennzeichnet.

Wenn du eine Seite auf unserer Website besuchst und mit dem Plug-in interagierst (z.B. indem du auf den "Gefällt mir"-Button klickst) oder dich entscheidest, einen Kommentar zu hinterlassen, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an die Plattform des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert.

Informationen über den Zweck, die Art und die Methoden der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten durch die soziale Netzwerkplattform sowie darüber, wie du deine Rechte ausüben kannst, findest du in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks


Facebook: Richtlinie: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Twitter: Disclosure: https://support.twitter.com/articles/20170514

Instagram: Informativ https://help.instagram.com/519522125107875;

Youtube: Informationen https://policies.google.com/privacy?hl=it&gl=en

 

COOKIE

Diese Website kann Tracking-Tools durch sogenannte Cookies verwenden. Für weitere Informationen und um fundierte Entscheidungen zu treffen, kann der Nutzer die spezielle Cookie-Richtlinie einsehen.


Zweck und Rechtsgrundlage des Verfahrens

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die oben genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: um die Website zu verwalten und zu pflegen; um den Zugang zu bestimmten Bereichen zu ermöglichen; um angebotene Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen; um Hilfe und Beratung zu leisten und eine Kontaktanfrage zu bearbeiten; um allgemein administrative und buchhalterische Tätigkeiten auszuführen; um einer Anordnung der Behörde nachzukommen; um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch zum Nachteil der Website zu verhindern; um ein Recht vor Gericht auszuüben.

Die verantwortliche Stelle darf die vorgenannten personenbezogenen Daten auch ohne ausdrückliche Einwilligung verarbeiten, es sei denn, dies ist für das Ausfüllen bestimmter Formulare erforderlich, da sich die Rechtsgrundlage für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aus der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ergibt, die auf Antrag der betroffenen Person (z.B. Anforderung von Informationen per E-Mail) sowie zur Verfolgung des berechtigten Interesses der verantwortlichen Stelle an der Förderung und Erreichung ihrer satzungsmäßigen Zwecke getroffen wurden.

Die Bereitstellung von Daten für die oben genannten Zwecke ist kostenlos und freiwillig; die Verweigerung der Bereitstellung dieser Daten kann es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen jedoch unmöglich machen, die oben genannten Zwecke zu erfüllen.

 

MODALITÄT DER VERARBEITUNG

Die Daten werden in eine elektronische Datenbank aufgenommen und/oder in Papierakten gespeichert.

Die Daten unterliegen keiner automatisierten Entscheidungsfindung und es wird auch kein Profiling durchgeführt.

 

DESTINATOREN DER NUTZERDATEN

Die personenbezogenen Daten der Nutzer können von den Mitarbeitern und Angestellten von Calleadesign, als zur Verarbeitung berechtigte und speziell für den Schutz der Daten geschulte Personen, verarbeitet und bekannt gemacht werden.

Die Daten können zu den oben genannten Zwecken an externe Personen (z. B. Unternehmen, die die Website und die Webplattformen verwalten, verbundene Unternehmen, externe Berater, Unterauftragnehmer usw.) weitergegeben werden, wenn die Notwendigkeit für ihre Beteiligung besteht. Dieselben Personen fungieren als eigenständige Datenverantwortliche oder werden als externe Datenverarbeiter benannt, deren vollständige Liste per E-Mail an privacy@calleadesign.com

angefordert werden kann.

Die Daten können an Aufsichtsorgane und Justizbehörden sowie an alle anderen Personen weitergegeben werden, denen die Weitergabe gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Verwaltung und Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt in der EU auf Servern des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und/oder von Drittunternehmen innerhalb der EU, die als Datenverarbeiter bestellt und ordnungsgemäß benannt wurden.

 

DATENSPEICHERUNGSDAUER

Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird die Daten so lange aufbewahren, wie es unbedingt notwendig ist, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen und um auf die Notwendigkeit des Zugriffs und des Abrufs der Daten zu reagieren. Nach 24 Monaten ab der Erfassung (7 Tage für Navigationsdaten) werden die Daten gelöscht, wenn es keine weiteren Kontaktbedürfnisse oder Aufbewahrungspflichten gibt (10 Jahre für vertragliche Zwecke).

 

RECHTE DES BETROFFENEN

Zu den anerkannten Rechten gehören die Rechte von:

  • Auskunft über personenbezogene Daten und diesbezügliche Informationen zu beantragen; die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten; die Löschung personenbezogener Daten (wenn eine der in Artikel 17 Absatz 1 der Datenschutz-Grundverordnung genannten Bedingungen eintritt und unter Einhaltung der in Absatz 3 desselben Artikels genannten Ausnahmen); die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (wenn einer der in Artikel 18 Absatz 1 der Datenschutz-Grundverordnung genannten Fälle eintritt);
  • .
  • in Fällen, in denen die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ein Vertrag oder eine Einwilligung ist und die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln erfolgt, die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format anzufordern und zu erhalten, auch zum Zweck der Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen (das sogenannte Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten);
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten im Falle besonderer Situationen, die ihn/sie betreffen, jederzeit zu widersprechen;
  • Die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, beschränkt auf Fälle, in denen die Verarbeitung auf der Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke beruht und allgemeine personenbezogene Daten (z. B. Geburtsdatum und -ort oder Wohnort) oder besondere Datenkategorien (z. B. Daten, die Aufschluss über Gesundheit oder Sexualleben geben) betrifft. Eine Verarbeitung, die auf einer Einwilligung beruht und vor dem Widerruf der Einwilligung durchgeführt wird, behält jedoch ihre Rechtmäßigkeit.

Mit Bezug auf die oben genannten Zwecke hat die betroffene Person das Recht, jederzeit die Einstellung der Verarbeitung und die Zusendung von E-Mail-Nachrichten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, wobei ein entsprechender Antrag an die oben genannten Kontakte zu richten ist.

 

RECHT AUF BESCHWERDEN

Wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass ein Verstoß gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten vorliegt, kann sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde des Ortes einreichen, an dem sie normalerweise wohnt, arbeitet oder an dem der angebliche Verstoß stattgefunden hat. In Italien kannst du eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen.

 

Änderungen an dieser Datenschutzpolitik

Der für die Verarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er die Nutzer/innen auf dieser Seite benachrichtigt sowie, sofern technisch und rechtlich möglich, eine Mitteilung an die Nutzer/innen über eine der bei ihm hinterlegten Kontaktdaten versendet.
Wenn die Änderungen die Verarbeitung betreffen, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, wird der Datenverantwortliche die Einwilligung des Nutzers gegebenenfalls erneut einholen.

*

 

DEFINITIONEN

 

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt, auch in Verbindung mit anderen Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer, eine natürliche Person identifizierbar oder identifizierbar machen.

Nutzungsdaten

Dabei handelt es sich um Informationen, die automatisch über eine Website (einschließlich der in diese Website integrierten Anwendungen Dritter) erfasst werden. Dazu gehören: IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die vom Nutzer, der sich mit der Website verbindet, verwendet werden, Adressen in URI-Schreibweise (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server weitergeleitet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.). ) das Herkunftsland, die Merkmale des vom Besucher verwendeten Browsers und Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Zusammenhänge des Besuchs (z.B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit).

Benutzer

Die Person, die diese Website nutzt, die, sofern nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person übereinstimmt.

Interessierte Partei

Die natürliche Person, auf die sich die persönlichen Daten beziehen.

Prozessor (oder Controller)

Die natürliche oder juristische Person, die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und die eingesetzten Instrumente, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung dieser Website, bestimmt. Der Datenverantwortliche ist, sofern nicht anders angegeben, der Eigentümer dieser Website.

Externer Datenverarbeiter (oder Verarbeiter)

Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung und jede andere Stelle, die personenbezogene Daten "im Auftrag" des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

 

 

© 2024 | Callea Design - Cod. fisc. Partita iva e N. iscr. reg. imprese Trieste 01059410322