VERKAUFSBESTIMMUNGEN UND -BEDINGUNGEN

 


Diese allgemeinen Bedingungen für den Online-Verkauf (im Folgenden "AGB" genannt) regeln den Kaufvertrag (im Folgenden "Vertrag" genannt) über Produkte (im Folgenden "Produkt" oder "Produkte" genannt), die von:

 


Calleadesign snc di L. Callea & C.

Via Josip Ressel 2/7 int.12 - 34018 San Dorligo della Valle, Dolina (TS), Italien

C.F./MWST: IT 01059410322

Handelskammer von Triest - REA TS - 121525

info@calleadesign.it

 


über seine Internetseite www.calleadesign.de (im Folgenden die "Seite") an die Nutzer der Seite (im Folgenden die "Kunden" oder der "Kunde").

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen beziehen sich nur und ausschließlich auf Kunden, die als "Verbraucher" im Sinne von Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe a) des Gesetzesdekrets Nr. 206 vom 6. September 2005 gelten, d. h. "natürliche Personen, die zu Zwecken handeln, die nicht mit einer ausgeübten unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängen".

Alle Informationen auf dieser Website sind auf Italienisch. Der Kunde/die Kundin erklärt, dass er/sie alle vorgenannten Informationen und allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen hat, bevor er/sie die Bestellung aufgibt. Der Kunde erklärt vor der Bestellung des Produkts, dass der Kauf des Produkts in keinem direkten Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit steht, da der Kauf für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist. Der Kunde/die Kundin erklärt außerdem, dass er/sie rechtsfähig ist, sich gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten.

 


1 - OBJEKT

Der Zweck dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen ist es, die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen eines Fernabsatzes von Waren, die im Online-Shop www.calleadesign.it angeboten werden, zu definieren.

 


2 - VERTRAGSUNTERLAGEN

Dieser Vertrag besteht aus den folgenden Dokumenten

  • diese allgemeinen Verkaufsbedingungen
  • die Auftragsbestätigung

Die Fotos, die die Produkte auf der Website illustrieren, sind nicht Gegenstand des Vertrags und dienen nur der Beschreibung.

 


3 - EINGANG DER BESTELLUNG

Jede durch den Validierungsklick unterzeichnete Auftragsbestätigung stellt eine unwiderrufliche Verpflichtung des Kunden dar, die nur in den in diesem Vertrag in den Artikeln "Rücktrittsrecht" und "Ausführung der Bestellung" vorgesehenen Fällen in Frage gestellt werden kann.

 


4 - ANNAHME DER BESTELLUNG

Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung der Bestellung durch Calleadesign zustande. Der Kunde erhält per E-Mail eine Eingangsbestätigung, die die Auftragsbestätigung mit allen Vertragsbestandteilen (einschließlich bestellter Produkte, Preise, Liefertermine, Versandkosten) enthält. Calleadesign behält sich das Recht vor, eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen, insbesondere bei Problemen mit der Produktlieferung oder mit der eingegangenen Bestellung.

Calleadesign haftet nicht für Fehler bei der Lieferung, die auf Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeiten beim Ausfüllen der Bestellung durch den Kunden zurückzuführen sind. Darüber hinaus haftet Calleadesign nicht für Schäden an den Produkten, die nach der Übergabe an das mit dem Transport beauftragte Unternehmen entstanden sind, und auch nicht für Lieferverzögerungen, die auf das Unternehmen zurückzuführen sind.

 


5 - VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Die auf dieser Website enthaltenen Angebote sind gültig, solange die aufgeführten Produkte online sind und solange der Vorrat reicht. Calleadesign behält sich außerdem das Recht vor, den Kunden innerhalb von 20 Tagen nach dem Kauf über die mit seinem Profil verknüpfte E-Mail-Adresse über die mögliche Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer der gekauften Produkte zu informieren. Im Falle des Kaufs eines nicht mehr verfügbaren Produkts erstattet Calleadesign (auf die für den Kauf angegebene Zahlungskarte oder das Pay Pal-Konto oder per Banküberweisung, deren Einzelheiten nach der Registrierung mitgeteilt werden) den Preis und die dem Kunden entstandenen Versandkosten. Die Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer der bestellten Produkte berechtigt den Kunden jedoch nicht, die gesamte Bestellung zu stornieren.

 


6 - PREISE - RECHNUNG

Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer von 22%. Der dem Käufer garantierte Preis ist der zum Zeitpunkt des Versands auf der Website veröffentlichte Preis. Die Preise der Produkte sind endgültig. Sie enthalten keine Lieferkosten, die in der Auftragsbestätigung angegeben werden. Der ursprüngliche Preis, auf den der Rabatt angewendet wird, ist der von der Marke angegebene offizielle Listenpreis.

Für jede Bestellung eines gewerblichen Kunden oder Unternehmens, das seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, seine Steuernummer und seinen Code für die elektronische Rechnungsstellung angegeben hat, wird eine Rechnung ausgestellt.

Für private oder gewerbliche Kunden oder Unternehmen, die ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nicht angeben wollen. Wenn du keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hast, stellt Calleadesign keine Rechnung aus und bestätigt die Zahlung nicht durch die Ausstellung einer Quittung oder eines Steuerbelegs (Art. 22, Absatz 1 DPR 633/72 und Art. 2, Buchst. oo DPR 696/96). Dem Kauf ist eine Kaufquittung beizufügen, die du für Garantie- und Kundendienstzwecke aufbewahren kannst.

 


7 - BEZAHLUNG

Der Kunde, der mit dem Kauf der Produkte fortfahren möchte, muss diesen Willen durch eine Anfrage direkt auf der Website in dem dafür vorgesehenen Bereich zum Ausdruck bringen, wo er nach den dort angegebenen Verfahren seine Bestellung abschickt und die Zahlung vornimmt. Die Zahlung ist ab dem Zeitpunkt der Bestellung fällig. Der Kunde verpflichtet sich, den vereinbarten Preis für das auf der Website bestellte Produkt (Preis der Produkte und Transport) mit den verfügbaren Zahlungsmitteln zu bezahlen.

Der Kunde sichert Calleadesign zu, dass er/sie über alle notwendigen Berechtigungen verfügt, um das in der Bestellung angegebene Zahlungsinstrument zu nutzen. Falls die Zahlung nicht bei Calleadesign eingeht, behält sich Calleadesign das Recht vor, die Bestellung zu stornieren. Im Falle einer Zahlung per Kreditkarte behält sich Calleadesign das Recht vor, innerhalb von 24 Stunden eine Kopie des Ausweises anzufordern, der den tatsächlichen Besitz der verwendeten Kreditkarte belegt.

Die Zahlungsdaten werden über eine sichere Server-zu-Server-Verbindung unter Verwendung des SSL-Protokolls (Secure Sockets Layer) verarbeitet.

 


8 - AUSFÜHRUNG DER BESTELLUNG

Die Bestellung wird innerhalb der auf der Website angegebenen Bedingungen und nach Annahme der Bestellung durch Calleadesign und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach der Bestätigung der Bestellung ausgeführt, sofern das bestellte Produkt verfügbar ist und keine besondere Vereinbarung zwischen den Parteien besteht. Im Falle einer Erschöpfung des Lagerbestands oder der Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts verpflichtet sich Calleadesign, den Kunden so schnell wie möglich zu informieren und eine mögliche Frist für die erneute Verfügbarkeit anzugeben. Siehe Art. 5 bezüglich der Verfügbarkeit der Produkte.

 


9 - LIEFERUNG

Das geografische Liefergebiet entspricht dem geografischen Gebiet, auf das sich das Angebot bezieht. Die Auslieferung erfolgt von Montag bis Freitag. Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Die Lieferung erfolgt auf Straßenniveau. Der Wunsch nach Lieferung an die Straßenebene einer Bestellung (sofern verfügbar) muss vom Kunden bei der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegeben werden. Sofern zum Zeitpunkt des Kaufs nicht anders angegeben, bietet Calleadesign keinen Installationsservice für die verkauften Produkte an.

Unbeschadet der Bestimmungen in Art. 5 verpflichtet sich Calleadesign, die Produkte an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse zu liefern, und zwar durch das mit dem Transport beauftragte Transportunternehmen. Calleadesign haftet nicht für Lieferfehler aufgrund von Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeiten bei der Zusammenstellung der Bestellung durch den Kunden.

Der vom Spediteur ausgestellte, datierte und vom Kunden bei der Lieferung des Produkts unterzeichnete Lieferschein gilt als Nachweis für den Transport und die Freigabe der Waren. Bei der Lieferung muss der Kunde den Inhalt, die Konformität und den Zustand des Produkts/der Produkte überprüfen. Im Falle von Verspätungen, Pannen, Total- oder Teilverlusten oder anderen Problemen hat der Kunde das Recht, sich an den Spediteur zu wenden, ohne dass Calleadesign dafür haftbar gemacht werden kann.

 


10 - VERSPÄTETE LIEFERUNG

Die auf der Website geschätzten Liefertermine sind rein indikativ und Calleadesign kann nicht für Lieferverzögerungen verantwortlich gemacht werden.

 


11 - BRÜCHE BEIM TRANSPORT

Calleadesign schützt seine Kunden bis zur Zustellung durch den Kurier. Das bedeutet, dass wir den Kunden bitten, den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen, bevor er die Quittung unterschreibt. Wenn Anomalien festgestellt werden, muss der Kunde die Lieferung der Produkte ablehnen oder seine eigenen detaillierten und datierten Vorbehalte schriftlich geltend machen. Diese Vorbehalte sind eine notwendige Bedingung für die kostenlose Ersetzung oder Wiederherstellung der Bestellung. Die Mitteilung der Anomalie muss innerhalb von 48 Stunden an Calleadesign übermittelt werden.

 


12 - ABHOLUNG DER PRODUKTE IM FALLE DER ABWESENHEIT DES KUNDEN

Bei Abwesenheit des Empfängers während der Zustellung hinterlässt der Beförderer eine Benachrichtigung an der vom Kunden angegebenen Lieferadresse. Ist der Empfänger auch beim zweiten Zustellungsversuch abwesend, werden die Produkte an der Adresse und auf die Art und Weise abgeholt, die der Beförderer angegeben hat. Werden die Produkte nicht innerhalb der vom Spediteur gesetzten Frist abgeholt, werden sie an Calleadesign zurückgeschickt, das sich das Recht vorbehält, den Preis der Produkte zu erstatten, wobei die Versandkosten zu Lasten des Kunden gehen.

 


13 - WIDERRUFSRECHT

Der Kunde ist berechtigt, nach Erhalt der von Calleadesign gesendeten Auftragsbestätigung innerhalb von und spätestens fünfzehn Arbeitstagen nach Erhalt des Produkts an der für die Lieferung angegebenen Adresse ohne jegliche Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Das auf dem Lieferschein angegebene Datum gilt als vollständiger Nachweis des Empfangs.

Der Kunde kann das Widerrufsrecht über das Widerrufsformular ausüben, das verfügbar ist, indem er hier klickt oder alternativ über die E-Mail-Adresse info@calleadesign.it.

Wenn das Produkt bereits geliefert wurde, muss der Kunde es an Calleadesign zurückschicken. Zu diesem Zweck:

- der Rücktritt erfolgt auf Kosten von Calleadesign.

- muss das Produkt dem Kurier, den Calleadesign selbst schickt, innerhalb von 10 Werktagen zur Abholung zur Verfügung gestellt werden.

- Die wesentliche Unversehrtheit des zurückzusendenden Produkts ist eine wesentliche Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts. Der Kunde schickt das Produkt ordnungsgemäß verpackt ein; Calleadesign nimmt keine beschädigten Rücksendungen an, sondern bewahrt es in einem normalen Erhaltungszustand und mit der üblichen Sorgfalt auf. Produkte, die durch Reinigungsmittel/Zusatzstoffe beschädigt wurden, oder Produkte, die vom Kunden aufgrund von Unerfahrenheit beschädigt wurden, werden nicht ersetzt oder erstattet. Der Kunde muss eine Kopie des erhaltenen Lieferscheins in den Verpackungskarton legen. Die Transportrisiken für die Rücksendung der Produkte gehen vollständig zu Lasten des Kunden.

- Calleadesign erstattet die vom Kunden gezahlten Beträge auf das Kreditkarten- oder Pay Pal-Konto oder über die vom Kunden mitgeteilte Bankverbindung. Die Erstattung erfolgt kostenlos innerhalb von dreißig Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Calleadesign von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden Kenntnis erlangt hat.

Wie in der Gesetzesverordnung 6/9/2005 Nr. 206 und in Art. 59 des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehen, gilt das in diesen Verkaufsbedingungen geregelte Widerrufsrecht nicht für Waren, die nach Maß angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgesandt werden können oder die schnell verderben oder sich verändern können.

 


14 - GARANTIE

Um jegliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, werden die Produkte vor dem Versand geprüft. Der Kunde profitiert jedoch von der Herstellergarantie, und diese wird durch die Zufriedenheits- oder Rückerstattungsgarantie von Calleadesign unterstützt, die für 30 Tage nach der Lieferung gilt, vorausgesetzt, die Produkte wurden normal und gemäß den Empfehlungen in den den Produkten beigefügten Dokumenten und in den Bedienungsanleitungen verwendet. In jedem Fall gilt für die verkauften Produkte die gesetzliche Gewährleistung gegen versteckte Mängel gemäß Artikel 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Um Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde die Angaben auf dem Garantieschein, der Rechnung oder dem Lieferschein vorlegen. Das Produkt wird gegen ein identisches Produkt ausgetauscht und dem Kunden auf Kosten von Calleadesign zugesandt, außer im Falle der Einstellung des von Calleadesign angebotenen Sortiments. Im letzteren Fall erstattet Calleadesign dem Kunden den Preis des Produkts.

 


15 - NUTZUNG DER WEBSITE

Die Fotos und Videos, in denen die Produkte zusammen mit den beschreibenden Informationen dargestellt werden, werden auf der Website als Beschreibung veröffentlicht. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Qualität der Bilder, einschließlich einer genauen Darstellung der Farbvarianten, von der Software und den Computerwerkzeugen abhängen kann, die der Kunde bei der Verbindung mit der Website verwendet. Calleadesign haftet nicht für Probleme, die dem Kunden durch die Nutzung der Website und der eingesetzten Technologien entstehen, da diese nicht vom eigenen Willen abhängig sind.

 


16 - RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLICHEM EIGENTUM

Calleadesign weist darauf hin, dass die Website sowie alle Marken und Kennzeichen, die im Zusammenhang mit dem Verkauf der vorgeschlagenen Produkte verwendet werden, durch geltende geistige und gewerbliche Eigentumsrechte geschützt sind und in keiner Form und zu keinem Zweck vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet, veröffentlicht, verändert oder umgewandelt werden dürfen. Calleadesign behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten, um solche Aspekte zu schützen.

 


17 - SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Calleadesign ist Eigentümer der persönlichen Daten, die bei der Registrierung auf der Website erfasst werden, sowie der Daten, die der Kunde später beim Kauf mitteilt, mit Ausnahme der Daten, die sich auf den Zahlungsvorgang beziehen, für den auf die Banken verwiesen wird, über die die Transaktion abgewickelt wird. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich der Rechte gemäß Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/03, findest du in den ausführlichen Informationen, die du bereits bei der Anmeldung auf der Website www.calleadesign.it erhalten hast.

 


18 - ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT

Der "Bestätigungsklick" stellt eine elektronische Unterschrift dar. Diese elektronische Unterschrift hat zwischen den Parteien den gleichen Wert wie eine handschriftliche Unterschrift.

 


19 - GESAMTHEIT DES VERTRAGES

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen stellen die Gesamtheit der Verpflichtungen der Parteien dar. Andere allgemeine oder besondere Bedingungen, die der Kunde mitteilt, können nicht in diese allgemeinen Bedingungen aufgenommen werden oder von ihnen abweichen.

 


20 - NULLHEIT

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Bedingungen als ungültig angesehen oder durch Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder aufgrund einer endgültigen Entscheidung einer zuständigen Gerichtsbarkeit für ungültig erklärt werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit und ihren Wert.

 


21 - KOMMUNIKATION

Für jegliche Kommunikation kannst du Calleadesign unter den folgenden Adressen kontaktieren:

 


Calleadesign s.n.c. di L.Callea & C.

Via Josip Ressel 2/7 int. 12

34018 San Dorligo della Valle (TS)

ITALY

E-Mail: info@calleadesign.it

Tel. +39 040 064 6810

 


22 - STREITFÄLLE

Beabsichtigen die Parteien, die ordentliche Gerichtsbarkeit anzurufen, so ist gemäß Art. 33 Abs. 2 Buchst. u) der Gesetzesverordnung Nr. 206/2005 das Gericht am Wohnsitz oder Wahldomizil des Verbrauchers zuständig.

 


22.1 - Europäische ODR

Gemäß Artikel 14 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 wird hiermit bekannt gegeben, dass der Nutzer im Falle einer Streitigkeit eine Beschwerde über die OS-Plattform der Europäischen Union einreichen kann, die unter folgendem Link erreichbar ist: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Die OS-Plattform ist ein wertvolles Instrument für Nutzer/innen, die Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen außergerichtlich klären wollen.

 


22.2 - ADR, Gemeinsame Schlichtung

Nach dem Verbrauchergesetzbuch, Artikel 49 Absatz 1 Buchstabe V der Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 6. September 2005, kann der Verbraucher das gemeinsame Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen. Das Verfahren kann eingeleitet werden, wenn der Kunde, nachdem er eine Beschwerde bei dem Unternehmen eingereicht hat, nicht innerhalb von 45 Tagen eine als zufriedenstellend erachtete Antwort erhalten hat. Um dieses Verfahren in Anspruch zu nehmen, musst du deinen Antrag an folgende Adresse schicken: conciliazione@consorzionetcomm.it oder Faxnummer 02/87181126. Ausführlichere Informationen findest du unter folgendem Link: https://www.consorzionetcomm.it/spazio-consumatori/segnalazioni/conciliazione-paritetica

 


23 - ANWENDBARES RECHT

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Calleadesign s.n.c. di L.Callea & C. gilt als in Italien geschlossen und unterliegt dem italienischen Recht.

© 2021 | Callea Design - Cod. fisc. Partita iva e N. iscr. reg. imprese Trieste 01059410322